Herzliche Einladung zum 27. Theaterball

Sehr geehrte Damen und Herren,

bevor ich Sie herzlich zum nächsten Theaterball einlade, bedanke ich mich zunächst wieder für die beiden wunderbaren Ballabende am 2. und 3. November 2018 im AHORN Hotel Am Fichtelberg in Oberwiesenthal; denn alle Vorbereitungen des Fördervereins, des Hotels und natürlich der beteiligten Künstler des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue nutzen nur dann, wenn am Ballabend das Publikum mit- geht, Freude an den kulinarischen, musikalischen und schauspielerischen Leistungen hat und wenn es sich amüsiert.

Jetzt freue ich mich auf den 27. Theaterball, der in diesem Jahr unter dem Motto „Zaubernacht“ stattfindet. Sie erwartet wieder ein festliches Gala-Programm mit den Solisten, dem Chor und dem Extraballett des Eduard- von-Winterstein-Theaters und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. Erneut verwöhnt Sie die Küchencrew des AHORN-Hotels mit einem auserlesenen Menü mit Büfett. Und danach erwartet Sie Tanz und Vergnügen bis in den frühen Morgen mit mehreren Bands.

Bitte überweisen Sie schnellstmöglich den Betrag, damit wir Planungssicherheit haben (Kartenpreis: 79 Euro für den vorderen oder 69 Euro für den hinteren Sitzbereich, das betrifft im Besonderen all die Gäste, welche bereits jetzt ihr Kommen angekündigt haben) auf folgendes Konto:

Erzgebirgssparkasse
IBAN DE56 8705 4000 3318 0015 29
BIC WELADED1STB
Verwendungszweck:         Ball 2019 – Freitag oder Ball 2019 – Samstag

An der Abendkasse müssen wir einen Zuschlag von 5 Euro erheben.

Nach Eingang der Überweisung schicken wir Ihnen die Karten ab Mitte Oktober zu. Weiterhin müssen wir Sie darauf aufmerksam machen, dass aufgrund unserer vertraglichen Bindung mit dem Hotel eine kostenfreie Stornierung Ihrer Eintrittskarten nur bis zum 24. Oktober 2019 möglich ist. Bei einer späteren Stornierung müssen wir Ihnen die Menükosten in Rechnung stellen. Weitere Auskünfte erhalten Sie unter der Telefonnummer 03733 1407133 oder unter der E-Mail-Adresse schubert@winterstein-theater.de.

Damit Sie nach der langen Ballnacht nicht noch einen langen Heimweg in Kauf nehmen müssen, bietet das AHORN Hotel Am Fichtelberg auch in diesem Jahr exklusiv für jeden Besucher des Balls eine Übernachtung mit Frühstück zu folgenden Konditionen an: Doppelzimmer für 78 Euro, Einzelzimmer für 58 Euro, Studio-Apartment für 146 Euro.

Bitte reservieren Sie Ihre Zimmer so schnell wie möglich, denn aufgrund der guten Auslastung des Hotels steht nur eine begrenzte Zahl an Zimmern zur Verfügung. Reservierung werden unter der Telefonnummer 037348 17830, per Fax 037348 17831 bzw. per Mail reservierung.fichtelberg@ahorn-hotels.de entgegengenommen.

Gemeinsam mit dem Ensemble des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz und der Erzgebirgischen Philharmonie Aue freue ich mich bereits jetzt wieder auf eine rauschende Ballnacht mit Ihnen.

Ihr
Rolf-Jürgen Schubert
Vorsitzender des Fördervereins