Förderungen im Jahr 2020

Aus bekannten Gründen war die 128. Spielzeit eine doch ganz andere, als die vorherigen. Trotzdem konnten sich beide Ensembles auch im Jahr 2020 – wenn es dann möglich war – von Ihrer besten Seite zeigen und die kulturelle Landschaft im Erzgebirge bunt, menschenfreundlicher und auch ein wenig nachdenklicher zu gestalten.
Ein herzliches Dankeschön dafür!