Greifensteine

Während der Sommermonate von Mitte Juni bis Anfang September eines jeden Jahres bespielt das Eduard-von-Winterstein-Theater die Naturbühne Greifensteine. Die atemberaubende Felsenbühne befindet sich inmitten des Greifensteingebietes im Erzgebirge, zwischen den Gemeinden Ehrenfriedersdorf und Geyer.

Die Felsenbühne wird seit 1952 bespielt und bietet Platz für bis zu 1.200 Personen.

Der Besuch der Freilichtvorstellungen ist unbedingt zu empfehlen. Sei es anlässlich verschiedenster Kinderstücke, die wohl jeder kennt, bis hin zur modernen Stücken. Zu den Höhepunkten der Freilichtsaison gehören definitiv die Abendvorstellungen. Mit Musik, Schauspiel und Tanz inmitten der wunderschön und stimmungsvoll ausgeleuchteten Felsenbühne erlebt man immer einen angenehmen Abend.

Weitere Informationen zur Felsenbühne und zu den Vorstellungen finden Sie auf der Website des Eduard-von-Winterstein-Theaters unter www.winterstein-Theater.de.

  • Blues Brothers | Foto: Dirk Rückschloß/BUR-Werbung

Premieren 2020

12.07.2020Greifenstein-MEMORY
18.07.2020JUKEBOX
16.08.2020Im weißen Rössl

Wiederaufnahmen/Repertoire 2020

11.07.2020Neues vom Räuber Hotzenplotz
02.08.2020Der Zauberer von Oz

Aufgrund der CORONA-Pandemie und den damit einhergehenden Einschränkungen wurde der Spielplan für die Greifenstein-Festspiele 2020 geändert, so dass den Zuschauern auch bei Einhaltung aller Vorschriften über den Sommer hinweg Theater und Unterhaltung geboten werden kann.

Spontane Besuche sind in diesem Sommer leider nicht möglich. Karten sind online und im Servicebüro erhältlich. Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an das Servicebüro des Theaters.